Agenda

Letzter Testlauf für Developing Carana

Letzter Testlauf für Developing Carana

Diese Seite ist seit mehr als einem Jahr auf der Agenda. Demzufolge gibt es eine ganze Reihe von Themen die wir gern behandeln wollen, durchdacht, oder zumindest angedacht haben. Einige werden in abgerundeten Serien nach und nach behandelt werden, andere werden laufend und immer wieder aktualisiert.

Die bisher gesetzten Themen sind:

Rezensionen — Spiele, Bücher, Artikel, Blogposts, alles was uns relevant erscheint. [Rezensionen]

Perspektivwechsel durch Spielen — Vielen Menschen fällt es extrem schwer, die Perspektiven anderer zu verstehen. Warum ein Polizist, Journalist, Politiker, usw. so handelt wie er handelt; wie gegebene Anreizsysteme systematisch bestimmte Ergebnisse produzieren; welche Rolle bestimmte Akteure einnehmen; wie die „unsichtbaren Hände“ (nicht nur des Marktes) funktionieren; – diese Fragen werden aufgegriffen. [Perspektivwechsel]

„Cultural Wargames“ — Soziale Interaktion ist die Fähigkeit des Menschen, die all unseren technischen und zivilisatorischen Fortschritt möglich gemacht hat. Aber so gut wie alle Interaktionen sind durch Vorurteile und Vorwissen beeinflusst. Spiele bieten Laborbedingungen, in denen die Wechselwirkungen erzeugt und reflektiert werden können. Es sollen möglichst viele Ansätze gezeigt werden. [Interkulturelle Spiele]

Verschiedene Akteure in Planspielen — Ob Militär, Polizei oder zivilgesellschaftlicher Akteur. Alle haben ihr eigenes Weltbild, Aufgaben, Taktiken und Prozeduren. Für eine realistische Einschätzung solcher Akteure ist eine akkurate Modellierung nötig. Wir stellen verschiedene Ansätze vor, diese „kulturellen“ Unterschiede einzubringen, egal ob als Randerscheinung oder zentraler Aspekt eines Spiels. [Akteursanalyse]

Instant Matrix Game — Der Blog soll auch über die Entwicklung und Erfahrung mit unserem Instant Matrix Game Framework informieren und Diskussionen Raum bieten, um es zu verbessern. [Instant Matrix Games]

Developing Carana — Dies ist eine geplante Serie von Artikeln über ein Spiel, das an der TU Dresden entwickelt wurde. Als Lernspiel für Studierende des Masterprogramms „Tropical Forestry“ enthält es auch mehrere Auswertungs- und Evaluationselemente, die am Beispiel diskutiert werden. Auch hier ist das Ziel die Weiterentwicklung des bestehenden Spiels und der Analysemethoden. [Developing Carana]

Realität und Spielmechaniken —  Immer wieder wird es Beiträge geben, die sich mit bestimmten Möglichkeiten auseinandersetzen, Realität zu modellieren und so ins Spiel umzusetzen, dass ein Lerneffekt möglich ist. Zwischen A, wie Agency und Z, wie Zufallstabellen und Würfel möchten wir dabei viel Platz lassen. [Spielmechanik]

After Action Reports — Man lernt am besten am Beispiel und daher wird es hoffentlich eine Menge Auswertungen durchgeführter Spiele geben. [AAR, Auswertungen]

Falls Sie jetzt denken, dass wir ein Thema grob vernachlässigen, kontaktieren Sie uns über Mail, Twitter oder Facebook.

Kommentare sind geschlossen.