31. Europäisches Planspielforum

Neben

Ab übermorgen findet das 31. Europäische Planspielforum in Stuttgart statt. Eine großartige Möglichkeit sich auszutauschen, die wir uns nicht entgehen lassen wollen.

Thema der diesjährigen Veranstaltung ist „Designing Interaction“. Interaktionen Spielbar zu machen und damit verständlich und realitätsnah modellieren zu können, ist einer der wichtigsten Aspekte moderner Planspiele.

Oft werden für Probleme technische Lösungen gesucht, dabei aber übersehen, dass diese von Menschen und sozialen Gruppen auch angenommen und umgesetzt werden müssen. Manchmal sogar von Menschen, die daran gar kein Interesse haben. „Designing Interaction“ hilft hoffentlich dabei, nicht blind in diese Art von Dilemma hineinzustolpern.